My first Robot - Labor-Spielmatte

Artikelnummer: 100153

EAN: 4251161801289

Spielmatte mit 16 Aufgabenkarten für den My first Robot

Kategorie: Educations Serie


39.90 Fr.

inkl. 7,7% MwSt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 39.90 Fr.

Lieferzeit: 24 - 26 Werktage

Verfügbar ab: 27.08.2021 (Vorbestellung möglich)
Stk


Erleben Sie die Welt des My First Robot nun auch ausserhalb der App. Programmieren Sie den Weg des kleinen Süssigkeiten-Erfinders durch sein Labor, von Petrischale über Container bis zur Zuckerwatte. Wer am häufigsten den korrekten Programmcode erstellt, gewinnt das Spiel!

 

  • Für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren
  • Perfekte Ergänzung zum My Firrt Robot Set
  • Übergang zur Programmierung mit Tinkerbts Blockly

 

Lieferumfang:

  • 1 Labormatte (Masse: 66 x 66 cm, Material: Kunststoff «PES»)
  • 16 Spielkarten (10 x 6 cm)


Die My First Robot Labormatte greift die Spielwelt der My First Robot App auf. Der Süssigkeiten-Erfinder muss sich durch sein Labor bewegen, um zu seinen Geräten zu kommen. Die Kinder decken abwechselnd Spielkarten auf, die ihnen das nächste Ziel des My First Robots anzeigen und programmieren den Weg dorthin mit der Tinkerbots Blockly App. Auf den 16 Feldern der Matte sind verschiedene Gegenstände abgebildet, welche die Kinder schon aus der Storyline der My First Robot App kennen.

Die My First Robot Labormatte ermöglicht den Übergang von der Programmierung mit der My First Robot App zur Tinkerbots Blockly App. Damit ist die Labormatte das perfekte Add-On für Kinder, die nach der Programmierung mit der My First Robot App nun einen Schritt weitergehen wollen.

 

Inhalt
Die My First Robot Labormatte enthält eine Spielmatte mit 16 Feldern in der Grösse 66x66 cm. Passend zu den 16 Feldern enthält das Set 16 Spielkarten mit Abbildungen der Gegenstände auf den Feldern.
Die Matte besteht aus Polyester und ist langlebig, flexibel, hitzebeständig und feucht abwischbar.

 

Spielprinzip
Die Kinder decken abwechselnd eine der Spielkarten vom Stapel ab und versuchen den My First Robot auf das entsprechende Feld auf der Matte zu bewegen. Dabei wird die Programmierumgebung der Tinkerbots Blockly App genutzt. Wenn das Kind es schafft den Roboter mit einem Versuch auf das Feld zu bringen, darf es die Karte behalten. Wenn dies nicht gelingt, wird die Karte zurückgelegt und das nächste Kind deckt eine neue Karte auf. Wer am Ende die meisten Karten hat, gewinnt das Spiel.

Durch die Nutzung der Tinkerbots Blockly App haben die Kinder die Möglichkeit den My First Robot präzise über die Spielmatte zu bewegen. Dafür ist es nötig sich vor dem ersten Spiel eingehender mit Tinkerbots Blockly zu beschäftigen, um ein Verständnis für die Programmierblöcke zu erhalten.

 

Education
Mit Hilfe der Labormatte und den dazugehörenden Spielkarten lernen Kinder lösungsorientiert zu denken. Durch den Einsatz der Tinkerbots Blockly App werden die Kinder in die nächste Stufe der kindgerechten Programmierung eingeführt und der Übergang zu den weiteren Tinkerbots Produkten wird erleichtert. Die Kinder wachsen mit den verschiedenen Programmiermöglichkeiten mit und bleiben länger interessiert an den Themen Programmierung und Robotik.

 


Lehrplan21: 1. Zyklus 2. Zyklus
Alter ab: 6 Jahren